DTU-Sportordnung 2017 verabschiedet

Die DTU hat eine neue Sportordnung verabschiedet – hier sind die wichtigsten Änderungen (Auszug):

  • die Wettkampfteilnehmer haben dem Wettkampfgeschehen jederzeit ihre volle Aufmerksamkeit zu widmen. Es ist verboten, Geräte jeglicher Art zu benutzen, die von der Wahrnehmung der Umgebung ablenken
  • Teamwettkampf: Gegenseitige Hilfe ist innerhalb eines Teams gestattet, solange sich die Athleten in derselben Runde befinden
  • Kälteschutzregelung für die Mittel- und Lang-Distanz:
    14,0°-15,9° – muss
    16,0°-24,5° – kann
    > 24,5°         – verboten
  • die Mindestbekleidung beim Radfahren UND Laufen sind Einteiler oder Oberteil und Hose

Sportordnung_2017 Download_PDF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen