Liebe Helfer,

das Wochenende ist vorüber und der 17. Schlosstriathlon Moritzburg war wieder ein riesiger Erfolg.
Der Wettkampf konnte nicht zuletzt durch eure Unterstützung so fair und ohne nennenswerte Zwischenfälle stattfinden. Im Namen des Vereins und auch der zahlreichen Sportler, die euch in höchsten Tönen gelobt haben, möchten wir uns bei euch für eure Leistung bedanken!
Wir freuen uns, dass ihr so zuverlässig und souverän geholfen habt, den diesjährigen Schlosstriathlon zu einer Rund um gelungenen Veranstaltung zu machen.
Ohne euch wäre dies nicht möglich gewesen: die Sportler wären an der falschen Stelle abgebogen, hätten nichts zu Trinken bekommen, … , und wären durch eine verlassene Landschaft ohne „Stimmungskanonen“ gesportelt.

Einen besonderen Dank an die Kanuten vom Coswiger Kanuverein e.V., die am 2.Wettkampftag im Führungskanu die Schwimmer begleiteten, sowie die Boote für den Kampfrichtereinsatz auf dem Wasser zur Verfügung stellten.Coswiger Kanuverein

Wir bedanken uns herzlich bei den Kameraden der Wasserwacht, die wieder gewohnt zuverlässig die erste Teildisziplin des Schloss-Triathlon abgesichert haben!
Mit erfahrenen Rettungsschwimmern und jungem Nachwuchs haben sie an beiden Wettkampftagen ihre Aufgaben gemeistert. Trotz des Niedrigwasserstands konnten sie ihre Rettungsboote einsetzen, die Streckenmarkierungen setzen und auch den MDR für einen Kurzbeitrag auf dem Teich begleiten.Wasserwacht

Also nochmal DANKE

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen